Griechische Teigtaschen «Kourou Tiropitakia» mit Joghurt und Fetakäse

Zubereitung Teig

1. Butter schmelzen und abkühlen lassen, danach sorgfältig mit dem Joghurt mischen.

2. Nach und nach alle anderen Zutaten beigeben und zu einem glatten Teig verarbeiten.

3. Den Teig eine Stunde ruhen lassen und danach zu 15 cm grossen Rondellen ausrollen.

 

Zubereitung Füllung

1. Die geschlagenen Eier mit Oregano und Pfeffer würzen und mit dem Joghurt mischen. Den Fetakäse in Stücke schneiden und beigeben.

2. Die Teigrondellen mit 3 EL Füllung belegen und zuklappen, sodass kleine Krapfen entstehen. Nach Belieben mit Sesam bestreuen.
Für 15-20 Minuten im bei 200 Grad vorgeheizten Ofen goldgelb backen.

Tipp: Mit einem frischen Frühlingssalat servieren.

 

Rezept von Yamas

yamas_logo_klein_720

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4 %POST_RATEING%



Verwendete Produkte: