Schoggi-Zopf aus süssem Joghurtteig

Zubereitung

1. Schoko-Flakes in den Tiefkühler stellen.

2. Die Hefe in lauwarmem Wasser auflösen.

3. In einer Schüssel zwei Eier, Butter, Joghurt, Zucker, geriebene Orangenschale und Vanille zufügen und mischen.

4. Mehl und Hefe mit Mixer mischen und die Joghurt-Mischung nach und nach beifügen. Zum Schluss die Schoko-Flakes beifügen und zu einem geschmeidigen Teig kneten.

5. Den Teig mit einem Tuch bedecken und im warmen Raum aufgehen lassen.

6. Teig zu einem Strang formen und in neun gleiche Stück teilen und zu Strängen formen.

7. Je drei Stränge zu einem Zopf flechten und auf ein Backblech mit Backpapier legen.

8. Die Zöpfe nochmals aufgehen lassen und mit einem geschlagenen Ei bestreichen und groben Zucker bestreuen.

9. Ofen auf Heissluft stellen und die Zöpfe für 20 Minuten bei 170° backen.

10. Die Zöpfe mit Puderzucker bestäuben.

 

Rezept von Yamas

yamas_logo_klein_720

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
0 %POST_RATEING%



Verwendete Produkte: