Soufflé mit Lauch, Pecorino, Speck und Joghurt

Zubereitung

1. Für die Béchamel-Sauce in einer Pfanne die Butter schmelzen lassen, das Mehl beifügen und kurz dünsten.

2. Unter ständigem Rühren die Milch (lauwarm) beifügen.

3. Das Eigelb, Salz, Pfeffer, Muskatnuss und etwas Butter dazugeben und weiter rühren.

4. Den Speck in einer Pfanne anbraten, den Lauch und die Zwiebel dazugeben

5. Mit Weisswein ablöschen und ziehen lassen. Die Pfanne von der Platte nehmen.

6. Salz, Pfeffer, Béchamel-Sauce, Joghurt und Knoblauch dazugeben.

7. Das Eiweiss steif schlagen und in die Pfanne geben und mit dem Rest leicht verrühren.

8.Die Förmchen ausbuttern und mit wenig Paniermehl bestreuen und mit der Füllung füllen.

9. Bei 180° für 20 Minuten backen.

10. Sofort servieren.

 

Rezept von Yamas

yamas_logo_klein_720

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
1 %POST_RATEING%



Verwendete Produkte: