Kritharoto (Risotto) mit Brokkoli, Estragon und Limette

Zutaten:

Rezept (für 4 Personen)

  • 300g Kritharaki-Nudeln (Reisförmige Griechische Nudeln) oder 500 g Teigwaren (z.B. Fusilli)
  • 150g Nestlé Joghurt nach Griechischer Art Nature ungesüsst
  • 1 Kleiner Brokkoli
  • 2 Weisse Champignons
  • 1 Zucchini
  • Knoblauch
  • 1 Kleine Zwiebel
  • Estragon
  • 1 Limette, Saft und geriebene Schale
  • Butter
  • Olivenöl
  • Weisswein
  • 1L Hühnerbouillon
  • 50ml Doppelrahm

Info

Die Joghurts nach Griechischer Art von Nestlé schmecken unglaublich cremig, sie haben aber deutlich weniger Kalorien als Rahm oder Crème Fraîche.

NATURE UNGESÜSST

Mehr erfahren

Anleitung

  1. Kritharaki-Nudeln oder Teigwaren gemäss Packungsangabe halb garkochen
  2. Brokkoli, Champignons, Zucchini, Zwiebel und Knoblauch in einer Bratpfanne in Butter braundünsten.
  3. Mit Weisswein ablöschen und Flüssigkeit reduzieren.
  4. Hühnerbouillon und die gekochten Kritharaki-Nudeln beigeben.
  5. Estragon, Limettensaft und die geriebene Limettenschale zufügen und Flüssigkeit unter ständigem Rühren einkochen.
  6. Zuletzt restliche Butter, Doppelrahm und 100g Joghurt darunterrühren und einkochen lassen.
  7. Kritharoto mit dem restlichen Joghurt und einer Limettenzeste dekorieren und servieren.