Pikante Kichererbsen-Tätschli mit Joghurt-Dip

Zutaten:

Tätschli

Rezept (ergibt 15 Stück)

  • 250g Gekochte Kichererbsen
  • 1 Zwiebel
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 150g Petersilie
  • 30g Koriander
  • 1 Limette (Saft und Schale gerieben)
  • 1 ½ TL Tabasaco oder Chiliöl
  • 60g Nestlé Joghurt nach Griechischer Art Nature ungesüsst
  • 3 Knoblauchzehen
  • 270g Weissmehl
  • 2 TL Backpulver
  • Öl
  • Salz, Pfeffer

Joghurt-Dip

  • 250g Nestlé Joghurt nach Griechischer Art Nature ungesüsst
  • 50g Dill
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 TL Essig
  • Salz, Pfeffer

Info

Die Joghurts nach Griechischer Art von Nestlé schmecken unglaublich cremig, sie haben aber deutlich weniger Kalorien als Rahm oder Crème Fraîche.

NATURE UNGESÜSST 450g

Mehr erfahren

Anleitung

1. Kichererbsen im Mixer pürieren.
2. Gemüse und Gewürze klein schneiden.
3. Alle Zutaten in einer Schüssel mischen und mit den Händen kneten (wenn die Masse zu flüssig wird etwas Mehl dazu mischen).
4. Aus der Masse mittelgrosse Tätschli formen.
5. Etwas Öl in der Pfanne erhitzen und die Tätschli beidseitig goldbraun braten.

Zubereitung Dip

1. Dill und Knoblauch klein schneiden.
2. Alle Zutaten in einer Schüssel mischen.
3. Den Dip bis zum Gebrauch in den Kühlschrank stellen.