Poulet-Risotto mit Rucola, Limetten und Joghurt

Zutaten:

Rezept (für 2 Personen)

  • 200g Risottoreis
  • 2 Pouletbrust (in kleine Stücke geschnitten)
  • 2 Zwiebel
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 40ml
  • 850ml Hühnerbouillon
  • 3 Lorbeerblatt
  • 40ml Vollrahm
  • 1 Limette (Saft und geriebene Schale)
  • 50g Nestlé Joghurt nach Griechischer Art Nature ungesüsst
  • 2 Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • Butter
  • 80g Rucola (zum Garnieren)
  • Salz, Pfeffer

Info

Die Joghurts nach Griechischer Art von Nestlé schmecken unglaublich cremig, sie haben aber deutlich weniger Kalorien als Rahm oder Crème Fraîche.

NATURE UNGESÜSST 450g

Mehr erfahren

Anleitung

  1. Risotto in einer grossen Pfanne mit wenig Olivenöl anschwitzen.
  2. Ein Lorbeerblatt und eine Zwiebel (in 4 Stücke geteilt) dazugeben.
  3. Mit 2 dl Weisswein ablöschen und die Flüssigkeit einkochen lassen.
  4. Etwas Bouillon zum Reis giessen und ebenfalls einkochen lassen. Unter Rühren nach und nach ca. 2/3 der Bouillon dazugeben. Anschliessend 50g Butter dazugeben.
  5. Pouletbrust in einer Pfanne kurz mit Olivenöl anbraten.
  6. Eine Zwiebel und 2 Frühlingszwiebeln fein schneiden und dazugeben, leicht salzen.
  7. Mit 2dl Weisswein ablöschen und anschliessend das Risotto in die Pfanne dazugeben.
  8. Die restliche Bouillon und den Vollrahm nach und nach unterrühren.
  9. Die Hitze reduzieren, die Butter mit Limettensaft und der geriebenen Schale dazugeben.
  10. Das Joghurt und den Knoblauch dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  11. Das Risotto mit etwas Rucola garnieren.