Soufflé mit Lauch, Pecorino, Speck und Joghurt

Zutaten:

Rezept (ergibt 6 Stück)

  • 3 EL Mehl
  • 3 EL Butter
  • 5dl Milch
  • 3 Eigelb
  • 2 Eiweiss
  • 1½ TL Muskatnuss
  • 400g Pecorino
  • 3 EL Nestlé Joghurt nach Griechischer Art Nature ungesüsst
  • 3 Lauch
  • 1 Zwiebel
  • 300g Speck
  • Salz, Pfeffer
  • Paniermehl
  • Butter

Info

Die Joghurts nach Griechischer Art von Nestlé schmecken unglaublich cremig, sie haben aber deutlich weniger Kalorien als Rahm oder Crème Fraîche.

NATURE UNGESÜSST

Mehr erfahren

Anleitung

  1. Für die Béchamel-Sauce in einer Pfanne die Butter schmelzen lassen, das Mehl beifügen und kurz dünsten.
  2. Unter ständigem Rühren die Milch (lauwarm) beifügen.
  3. Das Eigelb, Salz, Pfeffer, Muskatnuss und etwas Butter dazugeben und weiter rühren.
  4. Den Speck in einer Pfanne anbraten, den Lauch und die Zwiebel dazugeben.
  5. Mit Weisswein ablöschen und ziehen lassen. Die Pfanne von der Platte nehmen.
  6. Salz, Pfeffer, Béchamel-Sauce, Joghurt und Knoblauch dazugeben.
  7. Das Eiweiss steif schlagen, in die Pfanne geben und mit dem Rest leicht verrühren.
  8. Die Förmchen ausbuttern, mit wenig Paniermehl bestreuen und mit vorbereiteter Masse füllen.
  9. Bei 180 °C für 20 Minuten backen.
  10. Sofort servieren.